Direkt zum Inhalt

KOSTENLOSER VERSAND IN DEUTSCHLAND 📦

    Wer hat Malen nach Zahlen erfunden?

    Wer hat Malen nach Zahlen erfunden?

    Der Mann, der das Konzept des Malens nach Zahlen erfand, hieß Dan Robbins. Dan ist 2019 gestorben.

    Er entwarf Verpackungen für ein Farbenunternehmen. Während er dort arbeitete, dachte er über eine Möglichkeit nach, Anfängern beim Malen zu helfen. So entstand "Malen nach Zahlen".

    Später sagte Robbins in Interviews, er habe sich von Leonardo da Vinci inspirieren lassen. "Ich hörte, dass er seinen Schülern mit nummerierten Bereichen half, und beschloss, das Gleiche zu tun", sagte er.

    Kritiker nannten das Malen nach Zahlen "kommerziell", aber das Konzept setzte sich schließlich durch. Im Jahr 1955 erreichte der Verkauf von Malsets in den Vereinigten Staaten einen Höchststand von zwanzig Millionen.

    Mehrere Unternehmen haben das Konzept übernommen, und es ist auch in Deutschland bekannt.

    Hinterlasse einen Kommentar

    KOSTENLOSE LIEFERUNG

    OFFIZIELLER SHOP

    LEBENSLANGE GARANTIE