Direkt zum Inhalt

Wie fängt man mit Malen-nach-Zahlen an?

 

In dieser verrückten Zeit probieren die Menschen ständig neue Dinge aus, um sich zu beschäftigen, Stress abzubauen oder ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Abgesehen von der Aufregung, neue Dinge auszuprobieren, haben die Menschen oft Angst, etwas zu vermasseln oder falsch zu machen, und das ist normal. Deshalb haben wir in diesem Blog eine Reihe von Tipps aufgelistet, damit Sie Ihr Malen-nach-Zahlen-Gemälde mit ruhigem Gewissen in Angriff nehmen können.

1. Gute Vorbereitung ist die halbe Miete
Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg: Erstens müssen Sie sicherstellen, dass Sie alles haben, was Sie für den Anfang brauchen. Dazu gehören Pinsel, Farbe und eine Tasse Wasser zum Reinigen der Pinsel. Es ist auch sinnvoll, in einem gut beleuchteten Raum zu arbeiten und sich im Voraus zu vergewissern, dass Ihre Ausrüstung vollständig ist, aber das versteht sich von selbst.

2. Alle Zahlen gut mit Farbe bedecken
Um Ihr Bild so schön wie möglich zu gestalten, sollten Sie darauf achten, dass die Zahlen hinterher nicht sichtbar sind, vor allem, wenn Sie es aufhängen oder verschenken möchten. Deshalb können Sie nach dem Trocknen des ersten Anstrichs einen zweiten auftragen, um sicherzustellen, dass die Zahlen nicht mehr sichtbar sind. Oft bleibt sogar noch Farbe übrig, also keine Sorge!

3. Genießen und kreativ sein
Obwohl die meisten Malen-nach-Zahlen-Pakete normalerweise mit spezifischen Anleitungen geliefert werden, bedeutet dies nicht, dass Sie nicht selbst kreativ sein können. Sie können Ihre eigenen Techniken entdecken (beginnen Sie mit den dunklen/hellen Farben oder beginnen Sie mit den großen Flächen?), Ihren eigenen Stil finden und Ihrem Bild eine persönliche Note verleihen. Vielleicht ist die Methode, die Sie sich ausgedacht haben, sogar besser als die Anleitung in Ihrem Paket.

Welchen Tipp würden Sie jemandem geben, der gerade erst mit dem Malen nach Zahlen beginnt?


Klicken Sie auf das Foto, um dieses Gemälde zu bestellen!

comment 3 Kommentare

B
Babette calendar_today

Habe zu Weihnachten mein erstes Bild , unseren Jack Russel Emma, für meinen Mann gemalt. Ich bin begeistert!!! Es ist sehr schön geworden und ich habe gemerkt , wie man beim malen Stress abbaut und sich sehr entspannen kann. Tolle Sache, habe schon das nächste und übernächste Bild bestellt.Tipp , wie oben schon erwähnt, bei Zeiten bestellen!!! Freue. Ich schon, wenn ich wieder loslegen kann.

B
Babette calendar_today

Habe zu Weihnachten mein erstes Bild , unseren Jack Russel Emma, für meinen Mann gemalt. Ich bin begeistert!!! Es ist sehr schön geworden und ich habe gemerkt , wie man beim malen Stress abbaut und sich sehr entspannen kann. Tolle Sache, habe schon das nächste und übernächste Bild bestellt.Tipp , wie oben schon erwähnt, bei Zeiten bestellen!!! Freue. Ich schon, wenn ich wieder loslegen kann.

B
Bokum calendar_today

Das wichtigste ist wie schon erwähnt die Vorbereitung. Ich arbeite mich prinzipiell vom Rand oder Hintergrund zu dem Hauptpunkt im Bild. Ebenso wichtig ist es sich kein Zeit Limit zu setzen, das heißt bis wann man es fertig haben möchte. Ist es ein Geschenk würde ich mindestens 4-5 Monate vor dem z.B Geburtstag anfangen, das heißt in etwa 5-6 Monate davor bestellen schon setzt man sich nicht unter Druck. Generell für Anfänger empfehle ich Bilder mit eher weniger Detail zb. Ein Tier mit einfarbigen Hintergrund.

Hinterlasse einen Kommentar

KOSTENLOSE LIEFERUNG

OFFIZIELLER SHOP

LEBENSLANGE GARANTIE